Release News

ecu.test 2023.4

Überarbeitung der ODX-Diagnose

In ecu.test 2023.4 wurde die ODX-basierte Diagnose vollständig überarbeitet, was eine Vielzahl an Verbesserungen mit sich bringt.

ecu.test calibration

ecu.test calibration ist unser neues Extra für den Mess- und Kalibrierzugriffe.

Package-Mapping

Package-Aufruf meets Mappingkonzept!

Szenarien- und Testfallworkflow

Mit ecu.test und scenario.architect lassen sich durchgängige Workflows in VTD- und CARLA-Umgebungen erstellen.

Modellzeit für Ethernet-, Bus- und Diagnosefunktionen

ecu.test 2023.4 kann mit einer alternativen Modellzeit für das Tool Vector SIL Kit umgehen.

Neues Corporate Design

Unseren 20. Geburtstag im nächsten Jahr nehmen wir zum Anlass, unser Corporate Design etwas aufzufrischen.

trace.check 2023.4

Check Traces in Folder

Der Parameter-Generator CheckTracesInFolder wurde um eine Auswahl der aktuell unterstützen Dateiendungen erweitert.

Berechnete Plotsignale in AutoSPY

Seit ecu.test 2023.3 können in Plot-Traceschritten berechnete Signale definiert, gezeichnet jetzt auch von AutoSPY angezeigt werden.

Pseudosignale für AUTOSAR Pdelay
  • PacketPdelayReq
  • PacketPdelayResp
  • PacketPdelayRespFollowUp

test.guide 2024 Q1

Red Hat Universal Base Image (UBI)

Jedes test.guide-Release wird jetzt mit einem Red Hat Universal Base Image (UBI) ausgeliefert.

Testausführungs-
aufträge wiederholen

Fehlgeschlagene Testausführungsaufträge lassen sich jetzt über den Ausführungsdialog eines Playbooks automatisch wiederholen.

Eclipse BIRT Designer 4.14.0

Verwendung des Eclipse BIRT Designer 4.14.0 für die Reporterstellung